unserevision

Gott erleben – nach Hause kommen – der Welt dienen. Dieser Slogan soll die Vision unserer Gemeinde beschreiben. Echte, herzliche Gemeinschaft steht dabei im Zentrum: Gemeinschaft mit Gott, Gemeinschaft miteinander und Gemeinschaft, die nach außen wirkt.

Gott erleben:
Gott – Vater, Sohn und Heiliger Geist – , die Liebe selbst, soll im Mittelpunkt stehen. Er sehnt sich von ganzem Herzen nach einer Beziehung mit uns und möchte uns begegnen. 
Deshalb ist es unser größter Wunsch, Ihn zu erleben und in ihm zu leben. Wir lieben seine Nähe und wollen seine Herrlichkeit sehen. Wir feiern seine Vaterliebe und erfahrbare Realität in unserem Alltag und in unseren Gottesdiensten. 
Er allein ist würdig, Anbetung, Lob und Dank von uns als seinen Geschöpfen zu bekommen. Ihn wollen wir immer besser kennen lernen.

Nach Hause kommen:
Wir wollen die Liebe, die Gott uns schenkt, miteinander teilen. Für uns ist die Gemeinde die Familie Gottes: Ein Ort der Heilung und Befreiung, der Geborgenheit und Vergebung. Unsere Gemeinde soll ein Zuhause sein für Jung und Alt, Familien und Singles, Menschen unterschiedlicher sozialer Herkunft und Nationalität. 
Wir wollen einander wertschätzen und unser Leben miteinander teilen. Einer unterstützt den Anderen. Jeder kann hier seine Gaben entdecken und geistlich wachsen. 

Der Welt dienen:
Wir leben nicht nur für uns selbst.  Wir glauben, dass die gute Nachricht von Jesus die beste Botschaft der Welt ist und wünschen uns, dass Menschen eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus finden. 
Als Gemeinde und Einzelne wollen wir für die Menschen im 21.Jahrhundert bedeutsam sein. Durch die Kraft des Heiligen Geistes sollen Kranke gesund, Zerbrochene heil, Gebundene frei und Trauernde getröstet werden. Jeder Bereich der Gesellschaft soll von Gottes Wahrheit und Liebe durchdrungen werden. Diese Liebe wollen wir ganz praktisch in die Tat umsetzen.